Kontakt Kontakt aufnehmen

News

Überstunden sind grundsätzlich zu vergüten

Im Falle einer fehlenden Vergütungsvereinbarung bezüglich geleisteter Mehrarbeit, hat der Arbeitgeber Überstunden des Arbeitnehmers zusätzlich zu vergüten, wenn diese üblicherweise nur gegen eine Vergütung zu erwarten sind. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) geht in seiner Entscheidung vom 22.02.2012, A...
Weiterlesen...

Eingestellt am 03.05.2012 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Online-Scheidung aktiv!

Seit Beginn dieser Woche steht Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit der sog. Online-Scheidung zur Verfügung. Sie sind recht herzlich eingeladen, sich über diese neue Dienstleistung unserer Kanzlei unter der Rubrik Familienrecht / Online-Scheidung zu informieren.

Ihre Fachanwälte für Fami...
Weiterlesen...


Eingestellt am 03.05.2012 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Arbeitszeitkonto - Kürzung von Zeitguthaben

Das BAG hat mit Urteil vom 21.03.2012, Az.: 5 AZR 676/11, entschieden, dass der Arbeitgeber das auf einem Arbeitszeitkonto ausgewiesene Zeitguthaben des Arbeitnehmers nur in dem Falle mit Minusstunden verrechnen dürfe, wenn ihm die der Führung des Arbeitszeitkontos zugrunde liegende Vereinbarung (Ar...
Weiterlesen...

Eingestellt am 25.04.2012 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Stalking am Arbeitsplatz

Das BAG, als oberstes deutsches Arbeitsgericht, entschied ganz aktuell (19.04.2012, Az.: 2 AZR 258/11), dass die beharrliche Missachtung des Wunsches einer Arbeitskollegin, mit ihr weder dienstliche noch außerdienstliche Kontakte zu pflegen, zu einer außerordentlichen Kündigung des „stalkenden“ Mita...
Weiterlesen...

Eingestellt am 24.04.2012 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Outsourcing bestimmter Tätigkeiten begründet nicht per se die außerordentliche Kündigung von unkündbaren Arbeitnehmern

Das LAG Berlin-Brandenburg hatte kürzlich darüber zu entscheiden, ob in dem Falle, in dem der Arbeitgeber sich dazu entschließt, einen Teilbereich seines Tätigkeitsfeldes auszulagern, das heißt diesen an ein Fremdunternehmen zu vergeben, den tariflich ordentlich unkündbaren Mitarbeitern durch Ausspr...
Weiterlesen...

Eingestellt am 24.04.2012 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

KMP sponsert Projekt der Stiftung Orbishöhe durch „Kilometergeld“ eines Marathonläufers bei MLP Marathon Mannheim

Unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ unterstützen wir durch unseren Sponsoring-Beitrag die Leistung eines Marathonläufers bei dem diesjährigen MLP Marathon Mannheim 2011. Die eingelaufenen Sponsorengelder kommen einem Musikprojekt in Viernheim zugute, welches durch die Stiftung Orbishöhe ins Leben ge...
Weiterlesen...

Eingestellt am 23.05.2011 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Angestellten Lehrern steht gegenüber ihrem Dienstherrn kein Aufwendungsersatz für ein häusliches Arbeitszimmer zu

So entschied das Bundesarbeitsgericht mit Urteil vom 12.4.2011, Az.: 9 AZR 14/10. Zwar können Arbeitnehmer gegenüber ihrem Arbeitgeber grundsätzlich Aufwendungsersatzansprüche in entsprechender Anwendung des § 670 BGB verlangen. Vorliegend fehlte es jedoch an einer zwischen den Parteien nicht bedach...
Weiterlesen...

Eingestellt am 13.04.2011 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Neue Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zum befristeten Arbeitsverhältnis

Die Befristung eines Arbeitsverhältnisses ohne sachlichen Grund auf 2 Jahre ist nach dem aktuellen Urteil des BAG vom 07.04.2011, Az: 7 AZR 716/09 auch dann wirksam, wenn in der Vergangenheit, allerdings mindestens drei Jahre zurückliegend, bereits ein Arbeitsverhältnis zwischen den Arbeitsvertragsp...
Weiterlesen...

Eingestellt am 10.04.2011 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

BAG sieht in mehrjähriger Gefängnisstrafe Kündigungsgrund

Das Bundesarbeitsgericht hat am 24.3.2011 – Az.: 2 AZR 790/09 entschieden, dass die Verurteilung eines Arbeitnehmers zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe regelmäßig eine ordentliche Kündigung rechtfertigen könne. Sowohl bei der Prüfung des Kündigungsgrundes, als auch bei der auf den jeweiligen Einz...
Weiterlesen...

Eingestellt am 27.03.2011 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Familienpflegezeit ab 2012

Das Bundeskabinett hat am 23.3.2011 den Gesetzesentwurf zur Familienpflegezeit verabschiedet, wonach es mit Inkrafttreten des Gesetzes zum 1.1.2012 Arbeitnehmern vereinfacht werden soll, die Pflege naher Angehöriger mit ihrer Berufstätigkeit zu vereinbaren. Dabei soll vermieden werden, dass Betroffe...
Weiterlesen...

Eingestellt am 27.03.2011 von Dr. Winfried Michal, Alexander Plumbohm

Seite: 1 2 letzte